Das verlorene Hörgerät

Vor einigen Wochen klingelte es an einem sonnigen Nachmittag an meiner Haustüre. Ich erwartete niemanden und öffnete verwundert die Tür.
Vor mir stand eine etwa 85-jährige Frau, gestützt auf 2 Krücken, begleitet von ihrer Schwiegertochter.
„San Sie diejenige, die des Antoniusbücherl geschrieben hat?“ fragte sich mich im Eingang meines Hauses.
„Ja..,“ antwortete ich, „…die bin ich.“ „Das verlorene Hörgerät“ weiterlesen